Gründung

OPVengineering wurde 2014 von Christian Stier, Martin Geier und Steffen Jäger gegründet. Die drei Gründer waren zu diesem Zeitpunkt bereits mehrere Jahre am Karlsruher Institut für Technologie in der Erforschung, Entwicklung und Anwendung neuartiger Prüfstandslösungen für Antriebssysteme tätig. In der Anfangsphase wurde die Gründung vom Junge Innovatoren Programm des Landes Baden-Württemberg gefördert. Seither ist OPVengineering eine unabhängige GmbH mit besten Kontakten in die Forschung und Automobilindustrie.

Mission

OPVengineering baut Prüfstände für Automobilantriebe und E-Mobility-Komponenten. Die individuellen Lösungen sind speziell auf höchste Drehzahlen und hochdynamische Drehschwingungen ausgelegt. OPVengineering entwickelt und fertigt Komplettsysteme von der Antriebstechnik mit leistungsfähigen Maschinenreglern über die Automatisierung mit intuitiver Bedienung und erweiterbarer I/O bis zur strukturoptimierten Mechanik. Unsere flexiblen Lösungen sind nahtlos mit vielen bestehenden Automatisierungs- und Datenerfassungs-Produkten integrierbar.